Alter Turm / Evangelische Kirche

zurück zur Übersicht


Der Turm mit seiner markanten Dachhaube, die von manchem Einheimischen „Zibbelkapp“ genannt wird, überragt die Giebel der Altstadt so weit, dass er so gut wie von jedem Punkt aus zu sehen ist. An diesen Turm schmiegt sich die evangelische Kirche, er hat eine Uhr und sogar ein prächtiges Glockenspiel, das größte seiner Art in Südwestdeutschland. Die evangelische Kirche daneben wuchs aus einer Kapelle, die ursprünglich zum Kloster Neumünster gehörte. Unter der Kirche befindet sich eine Krypta, in der insgesamt sieben Mitglieder der gräflichen Familie bestattet wurden. Französische Revolutionstruppen schändeten die Grabstätte. Die durcheinandergewürfelten Gebeine ruhen heute in einem Metallkasten neben der Treppe, die einst von der Gruft ins Kirchenschiff führte.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Stadt Ottweiler. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

05
Alter Turm / Evangelische Kirche

Audiodatei downloaden (3.35 MB)
Alle Audiodateien downloaden (28.49 MB)
Stadtplan zum Download (0.72 MB)

Hier können Sie die alle Audiodateien und den Stadtplan kostenlos downloaden.

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

08122 9999 565 1 + 05

Mit freundlicher Unterstützung von