Zwinger / Stadtmauer

zurück zur Übersicht


Direkt vor Ihnen erhebt sich das Hotel Goethe, in dessen Fassade sich gut erkennbar der Rest eines Turms der Stadtbefestigung abzeichnet. Direkt daneben öffnete sich das Linxweiler Tor. Zur Linken sehen Sie weitere eindrucksvolle Reste der Stadtmauer, in deren Schatten sich heute gut ein Schoppen genießen lässt. Wenige Schritte weiter, und Sie stehen vor dem Ottweiler Schulmuseum. Hier können Sie sich in den Karzer einsperren lassen, und in zwei Klassenräumen können Sie nachempfinden, wie sich Schüler in längst vergangenen Zeiten fühlten. Die Schulbank zu drücken, war früher ein hartes Los – man betrachte nur den grob geschnitzten Strafesel, auf dem Unruhestifter zur Abschreckung Platz nehmen mussten. Ruten erinnern daran, dass in Deutschland Prügel erst seit den 60er Jahren aus dem Arsenal der Pädagogen verschwanden.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Stadt Ottweiler. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

03
Zwinger / Stadtmauer

Audiodatei downloaden (3.74 MB)
Alle Audiodateien downloaden (28.49 MB)
Stadtplan zum Download (0.72 MB)

Hier können Sie die alle Audiodateien und den Stadtplan kostenlos downloaden.

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

08122 9999 565 1 + 03

Mit freundlicher Unterstützung von